Andorf II startete mit 2 Heimsiegen in die neue Meisterschaft 2019/2020

Manschaft 2

Andorf II startete mit 2 Heimsiegen in die neue Meisterschaft 2019/2020

Am 20. 09. fand das 1. Heimspiel gegen die neue Mannschaft aus Grieskirchen statt. Die Andorfer Spieler wurden diese Spielsaison zum Teil neu gereiht und auch die Doppel durch Ausfälle und Verletzungen neu zusammengestellt. So spielte das 1 HD Shijo mit Jürgen, dass sie leider in 3 Sätzen knapp verloren. Anders startete das 2 HD in die Saison Mohammad spielte, durch den Ausfall von Justin, mit Bernd und sie konnten klar ihr Match für sich entscheiden.

Das Familiedamendoppel Alex und Melanie wurde ebenso klar für Andorf entschieden. Bei den Herren-Einzel konnten Jürgen und Mohammad ihre Spiele für Andorf gewinnen. Nur Shijo als die neue Nummer 1 konnte sein Spiel gegen den erfahrenen Turnierspieler Stefan Aichbauer, trotz 3 stark gespielter Sätze, nicht gewinnen. Im Damen Einzel wurde erstmals die 14 jährige Viki Feitzlmayr eingesetzt. Sie machte ihre Sache sehr gut und schlug die Dame aus Grieskirchen in 2 Sätzen. Das Mix mit Melanie und Bernd wurde auch gewonnen.
So gewann Andorf 6:2

Am 11. 10. fand bereits das nächste Heimspiel, gegen Neuhofen 7, statt. Die beiden Herrendoppel wurden in gleicher Besetzung gespielt. Diesmal war es für das 1 HD, das jetzt bereits besser zusammengespielt war, eine klare Angelegenheit. Das 2 HD musste mehr kämpfen, konnte aber auch in 3 Sätze gewinnen. Leider hatte Neuhofen nur eine Dame mit, so ging das DD kampflos an Andorf. Anschließend wurden die Einzel gespielt. Die Andorfer hatten hier relativ wenig Probleme und konnten alle Partien in 2 Sätze für sich entscheiden.

Im Mix spielte diesmal Bernd mit Viki. Dieses Match ging an Neuhofen und somit errangen sie ihren Ehrenpunkt.
Das Spiel endete 7:1

Nach diesem so erfolgreichen Start steht Andorf II an der Tabellenspitze der 2 Klasse.

Sponsoren

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen