1. Doppelturnier im Jahr 2020: 2. Platz für Maria Steinmann

1. Doppelturnier im Jahr 2020: 2. Platz für Maria Steinmann

Im neuen Jahr 2020 fand das 1. Doppelturnier in Vorchdorf statt. 25 Herren Paarungen und 7 Damen Paarungen spielten um den Turniersieg. Für Andorf gingen Christoph Hajek, Alexander Mittermayr und Maria Steinmann an den Start.

Christoph hatte in der ersten Gruppenphase mit seinem Doppelpartner Wolfgang Plank aus Kematen leichtes Spiel. Beide Spiele wurden gewonnen.
Nun trafen sie auf die Favoriten bzw. auch späteren Siegern des Turniers – Stefan Gollinger und Dominik Kronsteiner. Das Duo Hajek/Plank nahm ihnen einen Satz ab, aber zum Spielgewinn hat es leider nicht gereicht. Irgendwie war dann die Luft ein bisschen draußen. Schlussendlich landeten die beiden auf den guten 8. Platz.

Alexander und sein Spielpartner Stefan Aichbauer aus Grieskirchen hatten in der ersten Gruppenphase nur wenig Siegchancen. Leider gingen beide Spiele verloren.

Die beiden spielten nun um die Plätze 17 bis 24, wo die Partien ausgeglichener waren. Schlussendlich landeten Alexander und Stefan aufgrund zwei Gewonnener und einer verlorenen Partie auf dem 18. Platz.

Maria spielte sich mit ihrer Partnerin Tina Plank aus Kematen bis ins Finale. In der Gruppenphase konnten die beiden noch gegen die jungen Mädels Kira und Sarah Dlapka gewinnen. Im Finale hat es dann leider nicht mehr zum Sieg gereicht, aber Platz 2 ist auch ein sehr gutes Ergebnis. Die Partie ging 18:21, 25:27 verloren.

Sportlich geht es im Februar schon wieder weiter. In Andorf findet am 9.2. das nächste Mixed Turnier statt.

Sponsoren

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen